VITA: Dr. Thomas Ferdinand.

Ein Kopf, viele Ressourcen.

jetzt informieren

RIESTER seit 2002.

Dr. Thomas Ferdinand - Riester Berater

Profitieren Sie von umfassendem Knowhow

  • RIESTER umgesetzt bei Banken, Versicherungen, Bausparkassen, Pensionskassen und Fonds-Anbieter
  • Als Consultant RIESTER-Prozesse direkt beim Anbieter implementiert, korrigiert und optimiert
  • Als Trainer Seminare zu beitragsorientierten, leistungsorientierten, wohnwirtschaftlichen und komplexitätserhöhenden Geschäftsvorfällen gehalten
  • Ausbildung zum RIESTER-Fachexperten
  • Fachschulungen für RIESTER-Kundenberater
  • Vertrieb von RIESTER verantwortet
  • Ausbildung zum Bankkaufmann, Diplom-Kaufmann und Master of Business Administration
  • Promotion zu RIESTER

Ressourcen

Netzwerk sichert Erfolge

Man kennt sich in der RIESTER-Gemeinde. Durch enge Zusammenarbeit mit anderen RIESTER-Experten werden bspw. Arbeitsspitzen oder umfangreichere Projekt unter Mithilfe des Netzwerks abgearbeitet. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass z.B. bei Ausfall o.ä. die Aufträge jederzeit in hoher Qualität erledigt werden.

Dadurch kann FIFAN auch größere Projekte stemmen.

Sachbuch Autor

Geld- und Wohn-Riester als Instrumente staatlicher Altersvorsorgeförderung

Die RIESTER-Förderung, bestehend aus Zulagen und Steuererstattungen, wurde im Jahr 2002 eingeführt. Ziel des Gesetzgebers ist es, Kürzungen in der gesetzlichen Rentenversorgung durch Ansparen einer lebenslang gezahlten Rente oder durch Mietersparnis als Folge des Erwerbs von Wohneigentum zu kompensieren. Die Meinungen in der öffentlichen Diskussion und in der Literatur zu RIESTER sind kontrovers.

Das hier vorliegende Buch beleuchtet RIESTER aus der Perspektive des Gesetzgebers. Es wird die übergeordnete Frage beantwortet, ob der Gesetzgeber seine verfolgten Ziele erreicht hat. Hierfür werden insbesondere drei Bereiche untersucht: die Vorteilhaftigkeit für den Nutzer, die Produktgestaltung der Anbieter und die tatsächliche Inanspruchnahme von RIESTER. Resultierend aus diesen Ergebnissen werden Verbesserungsvorschläge unterbreitet, die die Attraktivität von RIESTER weiter steigern würden.

Kaufen